Ringgleisläufe News November 2023

Ringgleislauf XL – Marathon nicht 2023

Ich hatte ja einen XL/XXL-Lauf im November 2023 angekündigt. Im Vorfeld der Planung kamen einige organisatorische Themen hoch, die mich zur Entscheidung gebracht haben, diesen Lauf auf 2024 zu verschieben. Wenn sich jemand an der Planung und Durchführung organisatorisch beteiligen möchte, freue ich mich über Rückmeldung. 

Ringgleisläufe 2024, weiter geht’s:

Ja, ich will die Serie weiterlaufen lassen. Aber… aufgrund Schmerzen bei längeren Läufen seit Mitte 2023 und der Diagnose: ISG-Arthrose scheinen sich für mich längere Laufstrecken in Zukunft erledigt zu haben. Diese Situation beschäftigt mich derzeit, daher habe ich noch keine Planung 2024 gemacht, sorry. Aber es wird weitergehen! Solltest Du zufällig mit ISG-Arthrose irgendwelche Erfahrungen haben, würde ich mich freuen, wenn Du Dich bei mir meldest. 

Ringgleisläufer Shirts bestellbar:

Ich habe immer mal wieder Anfragen nach dem weißen Shirt, welches ich bei den Ringgleisläufen getragen habe. Ich habe jetzt ein Angebot erhalten, es wäre für 36€ über mich bestellbar, bei größeren Stückzahlen (ab 25 Stück) wird es etwas günstiger. Dies ist erstmal eine Ankündigung, ich sende Dir noch eine separate Email mit Bestellschluss/Zahlung.

Zur Einnerung: https://ringgleislaeufer.de/wp-content/uploads/2021/03/img_5416-scaled.jpg

Ich wünsche Dir ein gesundes und erfolgreiches Ende des Laufjahres 2023.

4. Ringgleislauf am 27.8.2023

Sonntag morgen… 9:30 Uhr… mit dem Fahrrad erreiche ich das Cafe Spunk… die Siedlung Füllerkamp liegt noch im Morgentau… ein Läufer ist schon anwesend…

So idyllisch startet der Tag, aber so ruhig blieb es nicht lange. Das Spunk Team um Holger kam, weitere Läufer trafen ein und die Terrasse des Cafe Spunk füllte sich zunehmend. Pünktlich um 10:00 Uhr startete ich mit meiner Begrüßung, einer kurzen Info zum Verhalten auf der Strecke und ein paar allgemeine Infos zur Stecke und dem Ringgleis. In Summe 31 Teilnehmende starteten um 10:10 Uhr auf die 22,6 km lange Laufrunde. Bei perfektem Laufwetter ging es im Uhrzeigersinn Richtung Westbahnhof. Doris und Gerd vom braunschweiger forum AG ringgleis flankierten das Feld als Radbegleiter, Martina und Bernd vom Lauftreff Braunschweig achteten vorn auf ein konstantes Lauftempo und Michael am Schluss des Feldes, dass niemand zurückblieb. Nach 16,5 km erreichten wir unseren Verpflegungsstopp am Fitnessclub Bodybalance, wo Kathrin uns bereits mit Erfrischungsgetränken erwartete. Gut erfrischt sind wir nach 15 min. Pause auf die letzten 6 km gestartet und waren ca. 12:45 Uhr wieder am Startpunkt. Ca. 25 Personen, Teilnehmende und Partner, haben dann noch das Angebot vom Cafe Spunk „Läuferparty mit Grillen und Bier“ angenommen, dies rundete den gelungenen Lauf perfekt ab. Danke an alle Beteiligten!

Fotos: Thomas Kiesewetter, Horst Splett

TV Sendetermin steht fest

Di. 25.07.2023 – NDR Fernsehen (N3) – „Hallo Niedersachsen“ ab 19:30 Uhr

Im Beitrag über das Ringgleis war ein kurzer Bericht über meine Laufaktivitäten auf dem Ringgleis enthalten. Es wurde am 25.07.2023 bei „Hallo Niedersachsen“ gesendet. Hier ein Bericht zu den Dreharbeiten im Juni.

Hier der TV Bericht in der Mediathek

3. Ringgleislauf am 26.02.2023 bei Traumwetter

Am 26.2.2023 sind wir am Fitnesscenter Bodybalance mit 39 Teilnehmern zum 3. Ringgleislauf gestartet. Der Lauf war ausgebucht und ich war sehr glücklich und stolz über das Interesse.

Sehr gefreut habe ich mich über 11 Teilnehmende, die bereits zum dritten mal teilgenommen haben aber auch über 18 „Neulinge“. Einige Teilnehmende sind die Ringgleisrunde zum 1. mal gelaufen. Das Teilnehmerfeld kam u.a. aus BS, WF, Salzgitter, Groß Denkte und Lehrte.

Hier klicken und Du kannst den ganzen artikel lesen

100. Ringgleislauf *DANKE*

Sonntag, 23.01.2023 – 9:30 Uhr – der Wecker klingelt! Gääääh… ich Wochenendlangschläfer habe mir den Wecker gestellt, um rechtzeitig vor dem Lauf zu frühstücken. Ein Blick aus dem Fenster zeigt Schnee! Aber leider matschiger Schnee, der bereits taut. Um 10:30 Uhr ist der Kaffee ausgetrunken und die Brötchen sind verdrückt. Ich denke „Ob bei dem Matschwetter jemand zum Lauf kommt?“.

Klicke hier, dann kannst du den Beitrag weiterlesen

Ringgleisläufe 2023 – Termine

26.02.2023 Ringgleislauf „Bodybalance“

Start 10:00 Uhr am Fitnessclub Bodybalance, Heinz-Scheer-Straße 2, 38126 Braunschweig.

Bodybalance war bereits Verpflegungspunkt bei den ersten beiden Läufen. Der Lauf ist „entgegen dem Uhrzeigersinn“. Es ist ein Verpflegungspunkt am Cafe Spunk (ca. 13 km) geplant. Die Teilnahme ist kostenfrei, ein Raum zum Lagern von Klamotten und WC ist vorhanden. Parkplätze sind auf dem Gelände. https://www.bodybalance.de/braunschweig/

Optionales Angebot: für 8€ bietet Bodybalance ein stark vergünstigtes Tagesticket für den Fitnessclub an. Du bekommts dann einen Spind und kannst nach dem Lauf das Studio, Sauna, Wasserliegenmassage, Duschen etc. nutzen. Bitte bei Anmeldung mit angeben, ich melde mich dann, ob die Bezahlung vor Ort oder ggf. vorab erfolgt. Anmeldungen ab sofort möglich.

27.08.2023 Ringgleislauf „Spunk“ 

Start 10:00 Uhr am Cafe Spunk, Am Füllerkamp 74, 38226 Braunschweig. Das Cafe Spunk war bereits Verpflegungspunkt beim 2. Ringgleislauf. Der Lauf ist „im Uhrzeigersinn“. Es ist ein Verpflegungspunkt am Bodybalance (ca. 16,5 km) geplant. Die Teilnahme ist kostenfrei, ein Raum zum Lagern von Klamotten ist vorhanden. Parkplätze sind vorhanden. https://www.spunk-cafe.de/

Optionales Angebot: Läuferparty mit „Bratwurst, Salaten und Bier“. Die Details hierzu stimme ich noch mit dem Cafe Spunk ab und melde mich dann bei den Teilnehmenden. Anmeldungen ab sofort möglich.

November 2023 Ringleislauf XL „Marathon“

Start/Ziel geplant Kufa-Haus/Westand. Folgendes Angebot ist in Planung:
– eine Runde laufen ca. 21,5 km (1. Runde oder 2. Runde) als Gruppenlauf ca. 2,5h je Runde
– zwei Runden Ringgleis ca. 43 km als Gruppenlauf ca. 5h
– Einzelläufer im Zeitraum von 8:30 Uhr bis 14:30 Uhr ggf. möglich
Freue mich auf Deine Rückmeldung als Vormerkung 

Anmeldung bitte per Email an event@lauftreff-braunschweig.de 

Flyer zum Download (rechte Maustaste, „speichern unter“) hier:

100. Ringgleislauf – Update 18.01.23

Hallo zusammen, heute am 8.1.2023 bin die die 98. Ringgleisrunde gelaufen. Der 100. Lauf ist also in greifbarer Nähe. Aktuell bin ich gerade in Abstimmung mit einigen engen Lauffreunden, die den Lauf begleiten wollen. Am 15.01.2023 bin ich die 99. Runde gelaufen.

Der 100. Lauf startet am 22.01.2023. Es geht los um 13.00 Uhr am Ringgleis/Celler Str. – Laufrichtung geplant: Richtung Westen (entgegen dem Uhrzeigersinn)

2. Ringgleislauf am 6.11.2022

Der 2. Ringgleislauf am 06.11.2022 ist erneut erfolgreich gelaufen.

Dies war möglich, weil wir als Team aus Veranstaltern, Partnern und Teilnehmern gut harmoniert haben. Jeder hat hier seinen Anteil beigetragen und dafür gilt ALLEN mein Dank. Alle 38 Läuferinnen und Läufer sind gesund und glücklich im Ziel angekommen.

Einen Bericht, Bilder und Videos findet Ihr hier im Beitrag.

Klicke hier um den weiteren Beitrag zu lesen ->

Die Planung für den 2. Ringgleislauf steht.

2. geführter Ringgleislauf am 6.11.2022


6.11.2022 – 9:00 Uhr
unter dem Motto
„Abdampfen auf dem Ringgleis“
und
„Es muss nicht immer Wettkampf sein“

laden der Lauftreff Braunschweig und das braunschweiger forum AG Ringgleis ein, das Braunschweiger Ringgleis laufend zu erkunden.

mehr lesen ->

Urlaub – Nachtlauf – Sunset Wattenmeer – Wolfsburg Marathon – Corona – Ringgleislauf am 6.11.2022

Seit Ende Mai war ich hier wenig aktiv, sorry dafür. Nach dem Ringgleislauf am 22.5. ging es nach Sardinien in den Kurzurlaub, dann lag die Orga meines Teams für den Braunschweiger Nachtlauf an, ich hatte 490 Meldungen von Kollegen aus den Vorjahren zu organisieren und am Wettkampftag unsere eigene Startnummernausgabe organisiert. Ende Juli folgte der Sommerurlaub, dann kam eine Woche Corona und das Laufhighlight „Sunset Wattenmeer“ (ehemals Ragnar). Als 5er Team „Lauftreff Braunschweig“ sind wir in Form eines Staffellaufs mit 30 Etappen die 254 km von Hamburg nach St. Peter Ording gelaufen. Es war unsere vierte Teilnahme.

Meine letzter langer Lauf war der Ringgleislauf am 22.5. und trotzdem habe ich mich spontan für den Wolfsburg Marathon angemeldet und hab ihn gefinsht, mein 40. Marathon (incl. der 2 Ultramarathons). Es gemütlicher Lauf mit zwei lieben Lauffreunden, die den Marathon als Trainingslauf für Berlin langsam laufen wollten.

Aktuell läuft die Planung für den 2. geführten Ringgleislauf am 06.11.2022. Folgende Änderungen zum ersten Lauf sind in Diskussion:

  • Startschuß durch den Braunschweiger Oberbürgermeister (geplant, noch nicht final bestätigt)
  • Start um 9.00 Uhr
  • Start und Ziel am „Nordbahnhof“ mit Möglichkeit zum Umziehen und Verweilen nach dem Lauf
  • Laufrichtung diesmal „im Uhrzeigersinn“

Anmeldungen sind per Email unter event“at“lauftreff-braunschweig.de weiterhin möglich.

Auf dem Ringgleis war ich zwar regelmäßig auf kurzen Teilstrecken unterwegs, meine letzte komplette (92.) Runde war am 22.5.2022, aber das wird sich jetzt wieder ändern.